Archiv des MonatsMärz, 2006

Neues Fahrgeschäft

Anscheinend müssen wir uns doch nicht bis 2007 gedulden, um ein neues Fahrgeschäft fahren zu können, denn auf der Internetseite Heide-Park.org ist nun von einem neuen Fahrgeschäft für die Kindermeile die Rede.

Kinderrundfahrgeschäft (6-sitzige Seegelboote in einem runden Wasserkanal, Mack-Rides Waldkirch) in der Kindermeile [Anmerkung: gleicher Typ wie die frühere Wikinger-/Drachenfahrt bei Scream]

Sehr kurios, dass man nachdem man die Wikingerfahrt vor einigen Jahren an einen anderen Park von Tussauds abgegeben hatte, nun wieder ein Fahrgeschäft des selben Typs im Park präsentiert.

April, April! So schön es gewesen wäre, die neue Wikingerfahrt war leider nur ein gutgemachter Aprilscherz. Aber wir sollten die Hoffnung nicht aufgeben, nächstes Jahr wird es vielleicht ja mehr als nur Aprilscherze über eine neue Attraktion geben.

Kommentar

Die Marken des Heide-Park

Jeder der nicht will, dass seine Erfindungen, Namen oder Logos von anderen verwendet werden, läßt diese beim Patent. bzw. Markenamt schützen. So auch der Heide-Park.

Eine kleine Recherche förderte folgende zum Park gehörende Marken zu Tage:

Wumbo: Wortmarke & Bildmarke

Rochus: Wortmarke & Bildmarke

Sör Henry: Wortmarke & Bildmarke

Graf Henry: Wortmarke
Ali ben Gator: Wortmarke & Bildmarke

Rabix: Wortmarke & Bildmarke

Heido: Wortmarke & Bildmarke

Kolossus: Wortmarke

Da das DPMA keine Direktlinks unterstützt, kann ich an dieser Stelle nur eine Anleitung zum finden der Einträge geben: Auf dieser Seite Heide-Park bei Suche in allen Textfeldern eingeben und auf Recherche starten klicken.
Sehr interessant sind auch die auf den Seiten aufgeführten Zusatzinformationen, wie Anmeldetag oder Änderungen. Insbesondere bei der Wortmarke Kolossus, deren Inhaber bis zum Jahr 2001 der Hansapark war.

Kommentar

Interview mit Herr Mairinger

Bei Themepark-Radio.de wurde nun ein Interview mit dem Geschäftsführer des Parks veröffentlicht, welches auf der ITB geführt wurde. Eigentlich sollte man erwarten das bei einem Interview nichts großartig neues bekannt wird - diesen Erwartungen wird das Interview aber nicht gerecht. Herr Mairinger macht in sichtbarer äh… hörbarer Vorfreude Andeutungen für das Jahr 2007 die Großartiges vermuten lassen. So soll es neben dem bereits bekannten Hotel nicht nur irgendein kleines Fahrgeschäft geben, sondern eine Achterbahn.

Aber nicht nur eine kleine Familienachterbahn, sondern eine Thrillbahn mit hohen Geschwindigkeiten, die in dieser Form in Deutschland einmalig sein soll. Wir können also auf den Mai gespannt sein, in dem diese Bahn parallel zur Grundsteinlegung des Hotels angekündigt werden soll.

Kommentare (1)

Das Hotel in 3D

Basierend auf dem Lageplan und den Artworks des Hotels entstand dieses kleine 3D-Modell des Hotels:

Kommentare (1)

Kindermeile

Laut der Website des Parks wird im Mai eine Kindermeile eröffnen:

“Großes Kinderfest zur Eröffnung der neuen Kindermeile

Am 6. und 7. Mai 2006 dreht sich auf unserem bunten Kinderfest auf der neuen Kindermeile alles um unsere kleinen Gäste.

Die neu gestaltete Kindermeile vorbei an Spencers Studio und der Seepferdchenbucht wird ihrem Namen alle Ehre machen. Kleine Seifenblasen, bunte Kinderbänke oder das große Sinnesspektakel, wo Kinder ihre Sinne erleben und austesten sollen - in der neuen Kindermeile kommen die Kleinen ganz groß raus.

Weitere Infos zum Fest folgen in Kürze.”

Was genau man sich unter dieser Kindermeile vorzustellen hat ist zwar unklar, aber prinzipiell klingt es doch nach einem Schritt in die richtige Richtung.

Kommentar

Hotelbau bestätigt

Nachdem der Park in der Vergangenheit keinen Kommentar zu den Plänen für einen Hotelbau abgab, hat sich diese einstellung am Montag d. 6. März grundliegend geändert.

An diesem Tag veröffentlichte der Park eine Pressemeldung mit Details und einige Artworks, welche hier angesehen werden können.

In den Folgetagen gab es eine ausführliche Berichterstattung in der regionalen Presse, die an dieser Stelle nur zum Teil wiedergegeben werden kann:

Weiterhin gab es bei den Fernsehsendern, Sat1, RTL und NDR in den Regionalprogrammen kurze Beiträge. Der im Rahmen des Magazins “Hallo Niedersachsen” beim NDR gesendete Bericht kann hier angesehen werden:

Kommentare (1)

Grünes Licht für Hotel

Kommentare (1)

“Einstieg in den Jahresbetrieb”

Kommentar