Gerüchteküche

Der Bau des Hotels ist offensichtlich, dennoch hier ein Beitrag aus dem Forum Onride.de, in dem neben dem Hotel auch noch von einem anderen Bauvorhaben die Rede ist:

Hallo onrider,am Freitag habe ich einen Anruf von Herrn Müller bekommen (Pressesprecher Heide Park). In diesem Gespräche habe ich über den Giga Coaster Plan gefragt, ob er noch existiert und wann es soweit ist. Die Antwort war: “Ja die Pläne für den Giga Coaster stehen noch, wird aber in den nächsten 2 Jahren nicht in den Heide Park kommen!” Nun gut, er sagte es wird aber noch was in diesem Jahr gebaut, ich konterte gleich mit Ja, das Hotel, oder!? Er: “Öhm, joar aber woher wissen Sie das!? Ich kann Ihnen darüber keine genaue Auskunft geben, ich kann nur sagen, wenn sie uns beim nächsten Mal besuchen, sehen sie das es so ist! Es wird trotdem noch etwas anderes gebaut, so Herr Müller, was wollte/ durfte er nicht sagen. Ich bin gespannt!Ich hoffe etwas geholfen zu haben.MfG
bigloopfan

Ps: Bei dem 5 Jahre Colossos Festival wird auch ein Amerikaner dabei sein

Quelle: http://www.onride.de/viewtopic.php?t=20199&start=40&190

Interessant ist auch dieser Amerikaner der beim “Colossos Festival” dabei sein soll. Wenn dieser extra erwähnt wird, wäre ja anzunehmen, dass er auf irgendeine Weise eine besonders erwähnenswerte Person ist. Vielleicht ein Vertreter eines Herstellers? Wäre das Colossos-Festival auf dem Fans verschiedenster Organisationen zusammentreffen nicht der geeignete Zeitpunkt Neuheiten bekanntzugeben?

3 Kommentare »

  1. Heidepark-Blog » Eine 2. Baustelle? sagt,

    27. Februar, 2006 @ 10:39 pm

    […] Nachdem hier ja bereits zu lesen war, dass es vermutlich eine weitere Neuheit geben wird, gibt es jetzt auch schon die ersten Anzeichen für Bautätigkeiten an einer 2. Stelle im Park, wie diese Fotos zeigen: […]

  2. William Harral sagt,

    22. Juli, 2006 @ 8:07 pm

    Hey what a great site keep up the work its excellent.

  3. Anonymous sagt,

    14. August, 2007 @ 9:50 pm

    warum kommen den amerikaner zum colossos ?
    aus dem selben grund wie der schwede
    und japaner und südkoreaner.

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar