Schienenschluß bei Desert Race

Während in den USA bei Großachterbahnen neben den Grundsteinlegungen auch das Einsetzen des letzten Schienenteils zelebriert und in Bild und Wort festgehalten wird, zeigen die neuesten Fotos von Desert Race völlig beiläufig dass die Strecke nun geschlossen ist:

Mit dem Schienenschluß irgendwann innerhalb der letzten beiden Wochen scheinen die Weichen für eine rechtzeitige Eröffnung im Mai gestellt.

Weitere Neuigkeiten gibt es auch bezüglich der sich mit Desert Race befassenden Internetseiten. Unter den vormals auf die inoffizielle Microsite verweisenden Internetadressen desert-race.de, desertrace.de und einigen weiteren Adressen ist nun die offizielle Internetpräsenz zur Bahn zu finden. Diese weiß mit einer farbenfrohen Gestaltung zu punkten, leidet aber momentan noch am Fehlen interessanter Inhalte und Informationen.

Die nicht so hübsche, aber an Informationen deutlich reichere inoffizielle Microsite ist bis zur Schaltung einer neuen Domain unter der Adresse http://desert-race.familie-schefe.de erreichbar.

Schreib einen Kommentar